45 Jahr-Jubiläum 2012

Am 14. April 2012 feierten wir Schänner Jodler mit einem speziellen Unterhaltungsabend das 45 Jahr-Jubiläum. Alle Mitglieder und Helfer stellten ein Kränzli auf die Beine, das in puncto Unterhaltung jede Samstagabend-Fernsehkiste in den Schatten stellt.

Vom ersten Ton an lauschten die Gäste wie gebannt den von Mary Zahner geführten Frauen- und Männerstimmen und liessen sich bereitwillig in die „Aelplerzyt" versetzen oder sich zum „Alphüttefäscht" entführen.

Das Tüpfelchen auf dem i des Abends waren sicher die Duettlieder von Alena und Robin Kühne, den talentierten Nachwuchsjodlern. Begeisterter Applaus erschallte auch für ihre Zugabe „Ewigi Liebi" Der Gesamtchor rundete den ersten Teil des Programms mit dem Lied „ Wenn d'Schwälbeli i Süde zie!" von Adolf Stähli ab.

Im 2. Teil kamen die komödiantischen Fähigkeiten der Jodler zur Geltung. Mit einer Schweizerreise mit den verschiedenen Dialekten führte Andi Riget als "HD Läppli" von einer Himmelswolke durchs Programm. Vom Zirkus Knie gings live zum Radiostudio Bern

Beromünster und weiter zum Sportreporter Walter Scheibli, der vom Wyberschwinget aus dem Thurgau berichtete.

Nach einem fröhlichen Abstecher ins Appenzellerland sorgten drei Junggesellen mit nicht jugendfreiem Liedgut für Lacher.  Selbst das Zigermandli durfte nicht fehlen. Krönender Abschluss der „Tour de Suisse" bildete der Engadiner Skimarathon mit amüsanter Herrendiskussion vor dem mobilen WC.

Mit Schweizerlieder zum Mitsingen verabschiedeten wir Schänner Jodler die Gäste.